Blog-Archiv

Auslösung Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage im LWL-Klinikum wurde durch angebranntes Essen ausgelöst.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Auslösung Brandmeldeanlage

Der Einsatz wurde nach kurzer Zeit wieder aufgehoben.

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Der Einsatz wurde nach kurzer Zeit wieder aufgehoben.

Auslösung Brandmeldeanlage

Am Samstagaben wurde eine Brandmeldeanlage in einem Hotel ausgelöst.
Schnell konnten die ersten Einsatzkräfte Entwarnung geben, denn die Brandmeldeanlage wurde durch Wasserdampf ausgelöst.
Der Löschzug Gütersloh konnte die Einsatzfahrt abbrechen und wieder einrücken.

Auslösung Brandmeldeanlage

In der Nacht zu Freitag löste eine Brandmeldeanlage in einem SB-Warenhaus ohne erkennbaren Grund aus.
Die Einsatzkräfte mussten nicht tätig werden.

Wohnungsbrand

Am Donnerstagabend wurde der Kreisleitstelle ein vermeintlicher Wohnungsbrand an der Brockhäger Straße gemeldet. Umgehend wurden die Berufsfeuerwehr, der Löschzug Gütersloh und die Drehleiter der Werkfeuerwehr Miele alarmiert.
Am Einsatzort konnten die ersten Einsatzkräfte jedoch schnell Entwarnung geben, denn es wurde weder ein Brand noch eine Rauchentwicklung wahrgenommen.
Alle Einsatzkräfte konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Am Dienstagabend wurde der Löschzug Gütersloh zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einem Brandeinsatz in einem Geschäftshaus in der Gütersloher Innenstadt alarmiert.
Da anfangs nicht klar war, ob sich noch Personen im Gebäude aufhielten, wurde zusätzlich der Löschzug Avenwedde alarmiert.

Der Löschzug Gütersloh stellte mehrere Trupps unter Atemschutz, bekämpfte zusammen mit der Berufsfeuerwehr den Brand und suchte nach Personen im Gebäude.
Glücklicherweise wurden keine Personen durch den Brandrauch oder das Feuer verletzt.
Anschließend wurden Belüftungsmaßnahmen mithilfe des Be- und Entlüftungsgerätes durchgeführt.

Auslösung Brandmeldeanlage

Auch in den Mittagsstunden des Montages löste eine Brandmeldeanlage aus. Diesmal in einem Altenheim an der Neuenkirchener Straße.
Glücklicherweise konnte auch hier schnell Entwarnung gegeben werden, denn die Anlage wurde durch Zigarettenrauch ausgelöst.