Blog-Archiv

Auslösung Brandmeldeanlage

Auslösung der Brandmeldeanlage ohne Erkenntnisse. Der Löschzug Gütersloh wurde nicht mehr tätig.

Auslösung Brandmeldeanlage

Angebranntes Essen löste die Brandmeldeanlage aus. Der Löschzug Gütersloh musste nicht mehr tätig werden.

Industriebrand

An einem Supermarkt an der Carl-Bertelsmann-Straße kam es zu einer Rauchentwicklung aufgrund eines Containerbrandes. Der Löschzug Gütersloh unterstützte die Berufsfeuerwehr unter anderem bei der Belüftung des Gebäudes.

Hilfeleistung – Person in Gefahr

In einer Diskothek kam es zu einer unklaren Rauchentwicklung. Die Feuerwehr musste allerdings nicht mehr tätig werden.

Heimrauchmelder

Auslösung eines Heimrauchmelders ohne erkennbaren Grund.

Hilfeleistung – Person in Gefahr

Eine Person befand sich auf dem Dach eines Hauses, konnte aber unversehrt durch die Polizei gerettet werden.

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Es wurde eine eingeklemmte Person nach einem Verkehrsunfall gemeldet. Glücklicherweise war niemand eingeklemmt und somit musste der Löschzug Gütersloh nur auslaufende Betriebsstoffe aus dem PKW abbinden und bei der Absicherung der Einsatzstelle helfen.

Heimrauchmelder

Angebranntes Essen sorgte für die Auslösung eines Heimrauchmelders. Da sich die Berufsfeuerwehr in einem anderen Einsatz befand rückte der Löschzug Gütersloh alleine zum Einsatzort aus.

Ölschaden

Eine zirka 500 Meter lange Ölspur wurde durch die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und des Löschzuges Gütersloh abgestreut.

Ölschaden

Da die Berufsfeuerwehr in einem anderen Einsatz gebunden war, mussten zwei Einsatzkräfte des Löschzuges den GW-Öl besetzen um eine kleinere Öllache unter einem PKW abstreuen.