Wohnhausbrand

Wohnhausbrand

Datum: 19. Juni 2022 um 14:37
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz groß
Einsatzort: Waltemaths Feld C
Fahrzeuge: LF 20, DLK 23/12, HLF 20, WLF, AB-Wasser, LKW
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Einsatzleitdienst, Löschzug Spexard, Polizei, Rettungsdienst, Werkfeuerwehr Miele


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag wurde der Löschzug Gütersloh zeitgleich mit der Berufsfeuerwehr Gütersloh und der Drehleiter der Werkfeuerwehr Miele zu einem gemeldeten Wohnhausbrand alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt war eine dunkle Rauchsäule zu sehen, sodass zusätzlich der Löschzug Spexard alarmiert wurde.
In einem Garten standen bereits ein Baum, eine Gartenhütte und ein Zaun in Vollbrand. Das Feuer griff schon auf ein Wohnhaus über.
Die Einsatzkräfte löschten das Brandereignis mit mehreren C-Strahlrohren und über ein Wenderrohr mit der Drehleiter.
Weiterhin kontrollierten die Einsatzkräfte unter Atemschutz das betroffenen Wohnhaus und belüfteten dieses.

Über den Autor

dkischka administrator