Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Datum: 26. Juli 2021 um 9:26
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung mittel
Einsatzort: Humboldtstraße
Fahrzeuge: LF 20, LF 16/12, WLF, AB-Rüst
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Einsatzleitdienst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Im Verlaufe des Montagmorgens wurde der Löschzug Gütersloh erneut alarmiert. An einem Bahnübergang war es zu einem Unfall zwischen einem Zug und einem Elektrorollstuhl gekommen.
Glücklicherweise wurde die Person nicht eingeklemmt. Die schwerverletzte Person wurde notärztlich versorgt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh mussten an der Einsatzstelle nicht weiter tätig werden, übernahmen aber für die Dauer des Einsatzes den Grundschutz für die Stadt.

Über den Autor

dkischka administrator