Tiefgaragenbrand

Tiefgaragenbrand

Datum: 2. Oktober 2021 um 10:53
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz groß
Einsatzort: Kirchstraße
Fahrzeuge: LF 20, HLF 20
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Einsatzleitdienst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Samstagvormittag meldeten Mitarbeiter eines Hotels eine Rauchentwicklung aus der Tiefgarage. Umgehend wurden die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Gütersloh durch die Kreisleitstelle alarmiert.
Die Einsatzkräfte kontrollierten den gesamten Bereich der Tiefgarage, konnten jedoch kein Brandereignis feststellen. Der Löschzug Gütersloh stellte einen Sicherheitstrupp und baute eine Wasserversorgung auf.
Später stellte sich heraus, dass ein PKW mit einem Defekt des Motors für die Verrauchung sorgte.

Über den Autor

dkischka administrator