Blog-Archiv

Auslösung Brandmeldeanlage

In einem holzverarbeitenden Betrieb kam es ohne Erkenntnisse zur Auslösung der Brandmeldeanlage.

Heimrauchmelder

Keine Erkenntnisse an der Einsatzstelle. Der Löschzug besetzte die Wache, da die Berufsfeuerwehr zu einem weiteren Einsatz alarmiert wurde.

Ölschaden

Der Löschzug Gütersloh musste erneut eine längere Ölspur auf dem Nordring (B61) in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück abstreuen.

Ölschaden

Der Löschzug Gütersloh streute eine längere Ölspur im Bereich Kahlertstraße / Nordring / Surenhofsweg mit Ölbindemittel ab.

Verkehrsunfall – Eingeklemmte Person

Der Löschzug Gütersloh unterstütze die Berufsfeuerwehr bei der Befreiung einer eingeklemmten Person nach einem Verkehrsunfall.
Die übrigen ehrenamtlichen Kräfte des Löschzuges besetzen die Wache für eventuell weitere Einsätze in der Stadt.

Industriebrand

In einem Holz verarbeitendem Betrieb kam es zu einer Verpuffung in der Heizungsanlage.
Der Löschzug Gütersloh wurde mit der Drehleiter zum Einsatzort beordert, musste aber nicht tätig werden.
Die übrigen Kameraden besetzen die Wache für eventuell weitere Einsätze im Stadtgebiet.

Zimmerbrand

In einem leerstehendem Einfamilienhaus kam es zu einem ausgedehntem Brand.
Der Löschzug Gütersloh löschte zusammen mit der Berufsfeuerwehr und dem Löschzug Spexard das Feuer.
Nach zirka vier Stunden konnten die letzten Einsatzkräfte den Einsatz beenden.

Gasgeruch

Eine defekte Gastherme sorgte für den Gasgeruch. Die Zuleitung wurde durch die Kräfte der Berufsfeuerwehr abgeschiebert.
Der Löschzug Gütersloh wurde somit nicht mehr tätig.

Heimrauchmelder

Vergessenes Essen auf dem Herd sorgte erneut für die Auslösung eines Heimrauchmelders.
Der Löschzug Gütersloh musste allerdings nicht mehr tätig werden.

Heimrauchmelder

Angebranntes Essen sorgte für die Auslösung eines Heimrauchmelders.
Der Löschzug Gütersloh musste nicht mehr tätig werden und der Alarm wurde aufgehoben.