Ölschaden

Ölschaden

Datum: 25. Januar 2019 um 9:01
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 40 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung klein
Einsatzort: Stadtgebiet
Fahrzeuge: LF 16/12, MTF 2, GW-L2 (Berufsfeuerwehr)
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Polizei


Einsatzbericht:

Am Freitagmorgen kam es zu einem größeren Ölschaden (vermutlich Hydrauliköl) im Stadtgebiet.
Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr forderten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh nach, um den Ölschaden zu beseitigen.
Die Einsatzkräfte streuten Ölbindemittel auf die Fahrbahnen der Kaiser-, Eickhoff-, Friedrich-Ebert-, und Prekerstraße und arbeiteten das Bindemittel mit Besen in die Fahrbahn ein. Anschließend nahm eine Kehrmaschine das Ölbindemittel wieder auf.
Während des Einsatzes kam es zu einem weiteren Einsatz, welcher jedoch wieder aufgehoben wurde.

Über den Autor

dkischka administrator