Kellerbrand

Kellerbrand

Datum: 9. August 2020 
Alarmzeit: 15:49 Uhr 
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger 
Dauer: 20 Minuten 
Art: Brandeinsatz mittel 
Einsatzort: Egerländer Straße 
Fahrzeuge: LF 20, LF 16/12 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auch am Sonntagnachmittag wurden die ehrenamtlichen Feuerwehreinsatzkräfte durch die Kreisleitstelle alarmiert.
Diesmal war ein vermeintlicher Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden.
Die Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten glücklicherweise schnell Entwarnung geben. Anwohner hatten bereits einen brennenden Trockner eigenständig gelöscht.
Der Löschzug Gütersloh konnte die Einsatzfahrt abbrechen und wieder einrücken.

Über den Autor

dkischka administrator