Industriebrand

Industriebrand

Datum: 30. November 2021 um 9:42
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 8 Stunden
Einsatzart: Sonder Kfz
Einsatzort: Rietberg – Detmolder Straße
Fahrzeuge: DLK 23/12, WLF, AB-Wasser
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Feuerwehr Delbrück, Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück, Feuerwehr Rietberg, Feuerwehr Verl, IuK-Einheit, Löschzug Avenwedde, Löschzug Spexard, Polizei, Rettungsdienst, THW


Einsatzbericht:

Am Dienstag wurde der Löschzug Gütersloh mit zwei Sonderfahrzeugen zu einem Großbrand eines Möbelherstellers nach Rietberg alarmiert.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh nahmen das Wenderohr zur Brandbekämpfung über die Drehleiter vor. Weitere fünf Drehleitern aus dem gesamten Kreisgebiet waren ebenfalls in der Brandbekämpfung eingebunden.
Der AB-Wasser stellte anfangs einen Wasserpuffer für die Gebäuderückseite sicher und brachte im weiteren Einsatzverlauf weiteres Löschwasser im Pendelverkehr zur Einsatzstelle.

Über den Autor

dkischka administrator