Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand

Datum: 17. Juli 2020 um 15:28
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Sonder Kfz
Einsatzort: OT Isselhorst – Holler Straße
Fahrzeuge: DLK 23/12
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Löschzug Avenwedde, Löschzug Isselhorst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Freitagnachmittag kam es im Ortsteil Hollen (Löschbezirk Isselhorst) zu einem Dachstuhlbrand. Umgehend wurde die Feuerwehr mit dem Alarmstichwort „Dachstuhlbrand“ alarmiert. Vom Löschzug Gütersloh rückte die Drehleiter aus, um den Brand mit einem weiteren Wenderohr zu bekämpfen und die Einsatzkräfte vom zuständigen Löschzug Isselhorst, der Berufsfeuerwehr und dem Löschzug Avenwedde zu unterstützen.

Über den Autor

dkischka administrator