Brandeinsatz – Person in Gefahr

Brandeinsatz – Person in Gefahr

Datum: 24. Februar 2019 
Alarmzeit: 10:34 Uhr 
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz groß 
Einsatzort: Liebfrauenweg 
Fahrzeuge: LF 20, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die dritte Alarmierung am Wochende führte die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr.

Die Person konnte jedoch schnell durch die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr aus der verqualmten Wohnung gerettet werden. Die Verqualmung wurde jedoch nicht durch ein Feuer verursacht.
Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh konnten die Einsatzfahrt abbrechen, da keine weiteren Kräfte mehr benötigt wurden.


Über den Autor

dkischka administrator