Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 20. Juni 2019 um 0:56
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Sonder Kfz
Einsatzort: OT Isselhorst – Steinhagener Straße
Fahrzeuge: DLK 23/12
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Löschzug Isselhorst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

In der Nacht zu Donnerstag kam es in einem Wohnhaus im Ortsteil Isselhorst zu einer Rauchentwicklung aufgrund von angebranntem Essen. Dabei wurde eine Person durch die Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und Löschzug Isselhorst aus dem Gebäude gerettet.

Aufgrund des Stichwortes „Menschenleben in Gefahr“ wurde die zweite Drehleiter vom Löschzug Gütersloh mitalarmiert. Diese musste aber nicht weiter eingesetzt werden.

Über den Autor

dkischka administrator