Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 26. August 2019 
Alarmzeit: 21:48 Uhr 
Alarmierungsart: Fax, Funk, Funkmeldeempfänger 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brandeinsatz groß 
Einsatzort: Knappweg 
Fahrzeuge: LF 20, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 16/25, MTF 2 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Nur knapp eine Stunde nachdem die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh den Einsatz am „Langen Weg“ beendet hatten, wurden diese erneut alarmiert. Diesmal lautete das Alarmstichwort „Menschenleben in Gefahr“.

Am Einsatzort stellte sich schnell heraus, dass angebranntes Essen zu einer starken Rauchentwicklung in einer Wohnung am Knappweg geführt hat.
Dabei wurde eine Person verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Der Löschzug Gütersloh stellte einen Sicherheitstrupp für die Berufsfeuerwehr und stellte die Wasserversorgung sicher, musste aber nicht weiter tätig werden.

Über den Autor

dkischka administrator