Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 4. Dezember 2021 um 11:54
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Sonder Kfz
Einsatzort: OT Avenwedde – Dompfaffenstraße
Fahrzeuge: DLK 23/12
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Löschzug Avenwedde, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Samstagmittag wurde die Drehleiter zu einem vermeintlichen Brandeinsatz mit Menschenleben in Gefahr zur Unterstützung des Löschzugs Avenwedde und der Berufsfeuerwehr alarmiert. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden, denn die Rauchentwicklung entstand durch vergessenes Essen auf dem Herd.
Somit konnte die Drehleiter ohne Tätigkeit wieder einrücken.

Über den Autor

dkischka administrator