Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 5. Juli 2021 um 11:31
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brandeinsatz groß
Einsatzort: Jenaer Straße
Fahrzeuge: LF 20, DLK 23/12, LF 16/12
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Einsatzleitdienst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Montagvormittag kam es in einer Wohnung an der Jenaer Straße zu einem Brandeinsatz mit Menschenleben in Gefahr.
Die ersten Einsatzkräfte retteten eine Person aus einem verrauchten Raum. Schnell wurde auch die Ursache der Verrauchung entdeckt, denn es handelte sich um vergessenes Essen auf dem Herd.
Der Löschzug Gütersloh unterstützte die Berufsfeuerwehr mit einem Sicherheitstrupp unter Atemschutz und den Belüftungsmaßnahmen der Wohnung.

Über den Autor

dkischka administrator