Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 22. April 2021 um 12:52
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz groß
Einsatzort: Berliner Straße
Fahrzeuge: LF 20, DLK 23/12, LF 16/12, MTF 1
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Einsatzleitdienst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Nur wenige Stunden nach Ende des ersten Brandeinsatzes mit Menschenleben in Gefahr, wurde der Löschzug Gütersloh zeitgleich mit der Berufsfeuerwehr erneut zu einem Brandeinsatz mit Menschenleben in Gefahr alarmiert.
Diesmal war es in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrparteienhauses zu einem Brandereignis gekommen. Glücklicherweise konnten sich alle Bewohner selbst in Sicherheit bringen und die Kräfte der Berufsfeuerwehr das Feuer schnell unter Kontrolle bringen.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh bauten eine Wasserversorgung auf, stellten einen Sicherheitstrupp unter Atemschutz und kontrollierten weitere Wohnungen auf Personen.

Über den Autor

dkischka administrator