Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 14. März 2021 um 7:16
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzart: Sonder Kfz
Einsatzort: OT Avenwedde – Fuchsweg
Fahrzeuge: DLK 23/12
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Einsatzleitdienst, Löschzug Avenwedde, Löschzug Friedrichsdorf, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagmorgen wurde der Löschzug Gütersloh mit der „Sonderschleife Drehleiter“ zu einem Brandeinsatz nach Avenwedde alarmiert. Hier war es in einer städtischen Unterkunft zu einem Zimmerbrand gekommen, bei dem unklar war, ob sich noch Personen im Gebäude befinden.

Im Verlauf des Einsatzes wurden der Löschzuges Gütersloh zur Besetzung des Gerätehauses alarmiert, um den Grundschutz der Stadt sicherzustellen.
Während der Gerätehausbesetzung kam es zu einem weiteren Einsatz.

Über den Autor

dkischka administrator