Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 22. September 2020 um 17:51
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Brandeinsatz groß
Einsatzort: Holzstraße
Fahrzeuge: LF 20, DLK 23/12, LF 16/12, TLF 16/25, MTF 1
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend kam es zu einer starken Verrauchung in einem Wohnhaus an der Holzstraße. Dabei wurde eine Person ins Krankenhaus gebracht.
Angebranntes Essen sorgte für die starke Verrauchung im Gebäude. Der Löschzug Gütersloh stellte einen Sicherheitstrupp unter Atemschutz. Weitere Kräfte des Löschzuges besetzten das Gerätehaus für eventuell weitere Einsätze im Stadtgebiet.

Über den Autor

dkischka administrator