Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 5. September 2020 um 4:30
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz groß
Einsatzort: Neuenkirchener Straße
Fahrzeuge: LF 20, DLK 23/12, LF 16/12
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde der Löschzug Gütersloh zusammen mit der Berufsfeuerwehr erneut in die Neuenkirchener Straße gerufen.
In einem Mehrfamilienhaus hatte es eine Rauchentwicklung gegeben und verbrannt gerochen.
Die ersten Kräfte der Berufsfeuerwehr konnten schnell den Grund des Brandgeruchs ausfindig machen. Es handelte sich um vergessenes Essen auf dem Herd.
Der Löschzug Gütersloh stellte einen Sicherheitstrupp unter Atemschutz.

Über den Autor

dkischka administrator