Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Brandeinsatz – Menschenleben in Gefahr

Datum: 3. September 2019 um 21:21
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Sonder Kfz
Einsatzort: OT Isselhorst – Haller Straße
Fahrzeuge: DLK 23/12
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Führungsdienst, Löschzug Isselhorst, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Im Ortsteil Isselhorst kam es am Dienstagaben zu einem Zimmerbrand in einer Wohnung.
Da anfangs nicht klar war, ob sich noch Personen in der Wohnung befinden, wurde das Alarmstichwort auf „Menschenleben in Gefahr“ geändert.

Die Drehleiter des Löschzuges rückte umgehend aus, musste jedoch an der Einsatzstelle nicht weiter tätig werden.

Weitere Kräfte des Löschzuges besetzten die Wache für eventuell weitere Einsätze im Stadtgebiet.

Über den Autor

dkischka administrator