Alarmübung

Alarmübung

Datum: 23. Juni 2018 um 10:30
Alarmierungsart: Fax, Funkmeldeempfänger
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: MANV Kreis Gütersloh
Einsatzort: Langenberg – Lippstädter Straße (B55)
Fahrzeuge: WLF, AB-MANV, TLF 16/25, MTF 2


Einsatzbericht:

Am Samstag wurde in Langenberg eine größere Alarmübung durchgeführt. Die angenommene Lage war ein Verkehrsunfall mit einem Bus und einem Gefahrguttransporter, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.
Der Löschzug Gütersloh wurde mit dem Stichwort „MANV Kreis Gütersloh“ alarmiert. Das bedeutet, dass der Löschzug Gütersloh den Behandlungsplatz und das benötigte Personal zur „Einsatzstelle“ bringen sollte, um diesen dort aufzubauen.
Der Behandlungsplatz musste an der Einsatzstelle allerdings nicht mehr aufgebaut werden.

Siehe auch:
AB-MANV

Über den Autor

dkischka administrator