Blog-Archiv

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Am Freitagabend kam es in der Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs.
Da anfangs nicht klar war, ob noch eine Person im Fahrzeug eingeklemmt war, wurde der Löschzug Gütersloh zusammen mit der Berufsfeuerwehr alarmiert.
Glücklichweise konnten die ersten Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr schnell Entwarnung geben, denn es wurden keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt.
Der Löschzug Gütersloh besetzte kurzzeitig das Gerätehaus für den Grundschutz der Stadt.

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Am Freitagvormittag kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Radfahrer. Glücklicherweise wurde der Radfahrer nicht, wie anfangs gemeldet, eingeklemmt.
Der Löschzug Gütersloh musste an der Einsatzstelle nicht mehr tätig werden.

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Am Samstagnachmittag kam es auf dem Westring zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW. Der Motorradfahrer wurde dabei schwerverletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.
Da die Berufsfeuerwehr länger in dem Einsatz gebunden war, besetzte der Löschzug Gütersloh das Gerätehaus, um den Grundschutz der Stadt sicherzustellen.

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Der Löschzug Gütersloh musste zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit mehreren betroffenen Personen nicht mehr ausrücken.
Die Einsatzkräfte besetzten das Gerätehaus für eventuell weitere Einsätze im Stadtgebiet.

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Nordring in Fahrtrichtung Rheda-Wiedenbrück zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW.
Da nach ersten Meldungen an die Leitstelle, nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Personen im PKW eingeklemmt wären, wurde die der Löschzug Gütersloh zusammen mit der Berufsfeuerwehr alarmiert.
Glücklicherweise konnte schnell Entwarnung gegeben werden, denn es wurden keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt.

Der Löschzug Gütersloh rückte rasch wieder ein und besetzte kurzzeitig das Gerätehaus.

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Am frühen Dienstagnachmittag alarmierte die Kreisleitstelle die Berufsfeuerwehr und den Löschzug Gütersloh zu einem Verkehrsunfall mit einer vermeintlich eingeklemmten Person.
Jedoch konnte ein Berufsfeuerwehrmann, der zufällig in der Nähe war und Erste Hilfe leistete, Entwarnung geben, denn es wurden bei dem Verkehrsunfall glücklicherweise keine Personen eingeklemmt.
Der Löschzug Gütersloh besetzte das Gerätehaus, woraufhin ein weiterer Brandeinsatz folgte.

Verkehrsunfall – Person eingeklemmt

Der Löschzug Gütersloh musste bei einem Verkehrsunfall nicht mehr ausrücken, da die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr ausreichten.