Blog-Archiv

Ölschaden

Da sich die Berufsfeuerwehr noch bei einem Brandeinsatz am Knickweg befand, wurde der Löschzug Gütersloh über die Kreisleitstelle zu einem Ölschaden auf einer Straße alarmiert.
Die Einsatzkräfte streuten den kleineren Ölschaden mit Bindemittel ab.

Ölschaden

Am Vormittag des Heiligen Abends alarmierte die Kreisleitstelle den Löschzug Gütersloh und die Berufsfeuerwehr zu einer vermeintlich größeren Ölspur auf mehreren Fahrbahnen im Stadtgebiet.
Die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh mussten allerdings nicht weiter tätig werden, da keine akute Gefährdung bestand.

Ölschaden

Im Stadtgebiet kam es am Dienstag zu einer längeren Ölspur. Die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh streuten die Ölspur mit Bindemittel ab.

Wasserschaden

Am 4. Advent wurde der Löschzug Gütersloh zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einem Wasserschaden in einer Schule alarmiert.
An der Einsatzstelle schieberten die Einsatzkräfte ein defektes Rohr in der Zwischendecke ab.
Weitere Tätigkeiten waren seitens der Feuerwehr nicht erforderlich.

Unterstützung Rettungsdienst

Auf der Rückfahrt vom Einsatzort an der Bülowstraße zum Gerätehaus fand die Besatzung des LF 20 eine bewusslose Person auf der Straße auf.
Die Einsatzkräfte alarmierten umgehend den Rettungsdienst über die Kreisleitstelle und leisteten Erste Hilfe.
Weiter sicherten sie die Straße ab und unterstützen den Rettungsdienst.

Ölschaden

Am Montagnachmittag wurde der Löschzug Gütersloh zu einer Verunreinigung auf der Dalke alarmiert.
Die Einsatzkräfte setzten zwei Ölsperren, um die undefinierbare Flüssigkeit aufzuhalten.

Ölschaden

Am frühen Mittwochmorgen wurden die Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh zur Beseitigung eines Ölschadens alamiert.
Mittels Bindemittel wurde die Ölspur abgestreut.

Ölschaden

Auch am Montagabend wurde der Löschzug Gütersloh zur Beseitigung einer Ölspur im Stadtgebiet alarmiert. Die Einsatzkräfte brachten Ölbindemittel auf die Fahrbahn ein, welches anschließend durch eine Kehrmaschine wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt wurde.

Ölschaden

Am Samstagmorgen wurde der Löschzug Gütersloh zur Beseitigung eines längeren Ölschadens im Stadtgebiet alarmiert. Die Einsatzkräfte streuten die Ölspur mit Bindemittel ab.

Ölschaden

Erneut wurden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Löschzuges Gütersloh am Samstag alarmiert. Diesmal war ein Ölschaden auf der Fahrbahn gemeldet worden. Jedoch wurde nach Erkundung kein Ölschaden festgestellt.